Styx

Styx

Bildgewaltig erzählt Regisseur Wolfgang Fischer in "Styx" von einer starken Frau, die auf einem Segeltörn unvermittelt aus ihrer heilen Welt gerissen wird.
Wolfgang Fischer ist ein international preisgekrönter Drehbuchautor und Filmregisseur aus Österreich. Sein mehrfach ausgezeichnetes Werk "Styx" ist ein Plädoyer an die Menschenwürde, das auf unerschrockene Weise die grausame Wahrheit über die Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer erzählt. "Styx" feierte am 16. Februar 2018 im Rahmen der 68. Berlinale seine Premiere. Die Hauptdarstellerin Susanne Wolff wurde für diesen Film mehrfach als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet, unter anderem mit der Lola beim Deutschen Filmpreis, wo "Styx" auch in den Kategorien Beste Kamera, Beste Tongestaltung und Bester Film gewann.

Bewertung

0,0   0 Stimmen