Storm Chasers - Verrückt nach Tornados

Storm Chasers - Verrückt nach Tornados

Tornados zählen zu den folgenschwersten Naturkatastrophen der USA. So wüteten beispielsweise im Rekordjahr 2011 zwischen dem 25. und 28. April 2011 in 21 Bundesstaaten über 350 Tornados und richteten dabei Schäden in Milliardenhöhe an. Ausgerüstet mit gepanzerten Spezialfahrzeugen und Hightech-Messinstrumenten trotzen einige Sturmjäger der Gefahr und riskieren im Dienste der Wissenschaft ihr eigenes Leben. Meteorologe Reed Timmer, IMAX-Kameramann Sean Casey und Tim Samaras erforschen die Wetterphänomene bereits seit vielen Jahren. Mit ihren Spezial-Vehikeln sind sie stets vor Ort, um atemberaubende Tornado-Aufnahmen zu filmen und neue wissenschaftliche Erkenntnisse zu liefern.

Zum Ende der Sturmsaison lässt Mutter Natur die Muskeln spielen. Denn über Nebraska braut sich eine gigantische Gewitterzelle zusammen! Nach Differenzen im Team ist Forscher Reed froh, seinen alten Buddy Joel wieder mit an Bord zu haben. Außerdem wurde der "Dominator" mit einer zusätzlichen Panzerung verstärkt sowie um ein neues Radarsystem erweitert, mit dem Auf- und Abwinde in Tornados gemessen werden können. Doch, genau wie die anderen Teams, müssen Reed und seine Truppe ins Auge des Wirbelsturms vordringen, wenn sie mit ihrer Hightech-Ausrüstung optimale Ergebnisse erzielen wollen...

Bewertung

0,0   0 Stimmen