Stiller Abschied

Stiller Abschied

In dem Drama "Stiller Abschied" beeindruckt Charakterdarstellerin Christiane Hörbiger als Alzheimer-Patientin, die sich ihre Erkrankung zunächst nicht eingestehen will. Regisseur Florian Baxmeyer zeigt, was die Diagnose für einen Betroffenen und seine Angehörigen bedeuten kann und inszeniert die Geschichte lebensnah und bewegend, aber ohne falsche Sentimentalität.

Bewertung

4,5   2 Stimmen