Stalingrad: 2 Stalingrad: 2 Stalingrad: 2

Stalingrad: 2

WELT WELT 26.08., 02:25 - 03:05 Uhr
DokumentationD 40 Minuten 

Die Russen verbinden mit der Schlacht von Stalingrad vor allem den heroischen Sieg von 1943. In Deutschland denkt man dabei meist an die Einkesselung und den Untergang einer ganzen Armee. Das Schicksal der Zivilbevölkerung Stalingrads wird weniger beachtet. Stalin hatte eine Evakuierung mit den Worten verboten: "Soldaten verteidigen keine leere Stadt." Bis zu einer Million Zivilisten versuchten, zwischen Bombenangriffen und zermürbenden Feuergefechten irgendwie zu überleben.

Bewertung

0,0   0 Stimmen