Spektakuläre Bauwerke: Untergang einer Hochkultur

Spektakuläre Bauwerke: Untergang einer Hochkultur

Servus TV Live-TV Servus TV 30.08., 03:40 - 04:25 Uhr
ArchitekturGB 201840 Minuten 

An der Golfküste Mexikos entdeckten Archäologen steinerne Kolossalköpfe neben einer versteckten 30 Meter hohen Pyramide, einer der frühesten bekannten Pyramiden Mittelamerikas. Es ist dies die Ausgrabungsstätte von La Venta. Die Forscher sind sich sicher, dass diese Stätte einst als Zeremonialzentrum der Olmeken galt.

Die Kultur der Olmeken ist von etwa 1500 bis um 400 vor Christus entlang der Küste Mexikos angesiedelt. Wer waren diese Menschen? Warum verschwanden sie 1000 Jahre nachdem sie ihr Machtzentrum in La Venta aufgebaut hatten?

Auf der Suche nach Antworten stoßen die Wissenschaftler auf Hinweise, die darauf hindeuten, dass die Kultur der Olmeken die ersten großen Bauwerke in Nordamerika erschuf. Erst kürzlich ausgegrabene Artefakte beweisen, dass die Olmeken sich der Schrift bedienten. Sie waren somit die erste Kultur auf dem nordamerikanischen Kontinent, die durch Schrift kommunizierte.

Die Wissenschaftler rätseln nun, ob die Kultur der Olmeken den Grundstein für die Entwicklung der gesamten mesoamerikanischen Zivilisation legte.

Jetzt Servus TV einschalten

Bewertung

0,0   0 Stimmen

Mitwirkende

  • Regie Sam Mortimore
  • Produktion Sam Mortimore
    Carlo Massarella
    Robert Hartel
    Stuart Rose