Spaßvögel ... packen aus

Spaßvögel ... packen aus

Der gelernte Schlosser und gebürtige Leipziger Günter Junghans startete 1961 im 'Rabaukenkabarett' seine Karriere. Mit der 'Bimmel' und per pedes streift der beliebte Mime noch einmal durch den Leipziger Süden. In Connewitz liegen seine Stätten der Kindheit mit frühen komödiantischen Versuchen. Spurensuche auf den ersten 'Spielplätzen' in der Biedermannstraße, im legendären Kino UT Connewitz und in der früheren Schule an der Klemmstraße. Junghans, dessen erster Film 'Ach du fröhliche' hieß, ist dem Heiteren stets treu geblieben, ohne ernsthafte Stoffe zu vernachlässigen. So reicht die Palette vom 'Wunderbunten Vögelchen' bis zur Mitwirkung im 'Werner Holt'-Film. Mit dabei sind außerdem Regina Beyer, Tom Pauls, Gunter Böhnke, Renate Blume u.a.

Bewertung

0,0   0 Stimmen