SOKO Potsdam

SOKO Potsdam

Luna Kunath (Caroline Erikson) und Sophie Pohlmann (Katrin Jaehne) sind die zwei Hauptfiguren der "SOKO Potsdam". Die beiden Kommissarinnen können nicht unterschiedlicher sein. Trotzdem sind sie die besten Freundinnen – und das schon seit ihrer Kindheit.

Luna ist Single. Sie ist lustig, empathisch, ihre Ermittlungsme­thoden sind unkonventionell, und sie ist eine Meisterin im wilden Spekulieren. Im Team mit Sophie ist sie unschlagbar, denn die beiden ergänzen sich hervorragend. Sophie wirkt älter, reifer, erwachsener. Sie filtert aus Lunas Spekulationen die wichtigen Spuren heraus, die zum Mörder führen. Sophie ist direkt, aber ein wenig zurückhaltender und ruhiger in ihrer Art. Sie ist verheiratet und hat einen Sohn.

Ergänzt wird das Team durch ihren väterlichen Chef Bernhard Henschel (Michael Lott) und die beiden Kollegen David Grünbaum (Omar El-Saeidi), Christoph Westerman (Hendrik von Bültzingslöwen) sowie Rechtsmediziner Werner Vense (Bernd Stegemann) und Spurensicherer Thomas Brandner (Yung Ngo).

Die Stadt Potsdam konfrontiert die Kommissarinnen immer wieder mit neuen Lebenswirklichkeiten. Und nicht nur in Potsdam gibt es viel zu tun. Luna und Sophie müssen auch immer wieder hinaus ins Umland. Denn das Verbrechen macht nicht Halt an der Stadtgrenze.

Bald im TV

Bewertung

0,0   0 Stimmen

Artikel zur Sendung