Snooker

Snooker

Vom 16. bis zum 22. September zeigt Eurosport das Shanghai Masters LIVE von der Shanghai Grand Stage. Das Ranglistenturnier in der chinesischen Hafenstadt wurde in der Saison 2007/08 als Reaktion auf den Snooker Boom in China als zweites Main Tour Turnier im Reich der Mitte ins Leben gerufen. Den Hype hatte der 18-jährige Ding Junhui ausgelöst, der als Wildcard-Teilnehmer im Finale der China Open 2005 den siebenmaligen Weltmeister Stephen Hendry 9:5 bezwang. 110 Millionen Zuschauer verfolgten damals den Triumph des Youngsters im chinesischen Fernsehen. Neben dem Shanghai Masters und den China Open werden aktuell auch die Wuxi Classic, die Haikou World Open und die International Championship in China ausgetragen. Somit hatte der Erfolg eines einzigen Spielers Auswirkungen auf den Schauplatz von fünf Ranglistenturnieren der Snooker Main Tour. Im letzten Jahr besiegte eben dieser Ding Junhui im Finale seinen Landsmann Xiao Guodong mit 10:6.

Bewertung

0,0   0 Stimmen