Shrek der Dritte

Shrek der Dritte

3D-AnimationsfilmUSA  

Einmal König sein - wer möchte das nicht? Es gibt da jemanden: Shrek. Nachdem der grüne Oger das Herz seiner Prinzessin Fiona eroberte und tatkräftig daran beteiligt war, den intriganten Schönling Prinz Charming aus dem Königreich Weit Weit Weg zu vertreiben, könnte die Welt nicht heiler sein. Doch dann erkrankt Fionas Vater, König Harold, schwer. Als er schließlich stirbt, kommt nur einer für die Thronfolge in Frage: Shrek soll der neue Herrscher von Weit Weit Weg werden. Eine mächtige Verantwortung, der sich das einstmals Furcht einflößende Schlammmonster nicht gewachsen sieht. Zumal den Oger die Ängste vor seiner demnächst anstehenden Vaterschaft plagen, denn Fiona ist schwanger. Eigentlich ein Grund zur Freude, doch in seiner inneren Verunsicherung beschließt Shrek, erst einmal die Flucht anzutreten, um gemeinsam mit seinen beiden tierischen Freunden, dem Esel und dem Gestiefelten Kater, einen weiteren blaublütigen Verwandten Fionas als Anwärter auf die Krone ausfindig zu machen. In ihrem Cousin Artus, genannt 'Artie', glaubt er ihn gefunden zu haben. Der entpuppt sich allerdings als wenig königlich anmutender, dafür reichlich aufmüpfiger Jüngling - da muss mit der magischen Hilfe des wunderlichen Zauberers Merlin noch etwas nachgeholfen werden. Durch so viel Aktionismus in Beschlag genommen, ahnt Shrek nicht, dass sich zu Hause derweil dramatische Dinge abspielen: In seiner Abwesenheit hat sich der geschasste Prinz Charming einen Racheplan ausgedacht, um die ihm verwehrte Thronfolge doch noch an sich zu reißen. Gemeinsam mit einer Horde Finsterlinge erstürmt er Weit Weit Weg, nimmt Fiona und deren Hofstaat gefangen und will sich so auf reichlich unedle Art seinen Weg zur ersehnten Königskrone ebnen. Dem guten Shrek bleibt nur eines übrig: retten, was zu retten ist.

Bewertung

2,0   2 Stimmen