Shark Trek - Mit Haien auf der Jagd

Shark Trek - Mit Haien auf der Jagd

Wissenschaftler der "Woods Hole Oceanographic Institution" in Massachusetts haben einen bemerkenswerten Unterwasser-Roboter zur Erforschung verschiedener Haiarten entwickelt. Die zwei Meter lange "Shark Cam" ist 45 Kilogramm schwer, erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von bis zu fünf Knoten und kann acht Stunden am Stück im Einsatz sein. Gespickt mit moderner Hightech, wie autonomer GPS-Steuerung, akustischen Sensoren oder 360°-Videosystem, eröffnen sich den Meeresforschern dadurch völlig neue Einblicke in das Leben der Haie. Gemeinsam mit den Entwicklern des Turbo-Torpedos nimmt Dr. Greg Skomal jetzt das Jagdverhalten von Bullen-, Hammer-, Tiger- und Weißspitzenriffhaien ins Visier.

Bewertung

0,0   0 Stimmen