Serenity - Flucht in andere Welten

Serenity - Flucht in andere Welten

Science-Fiction-FilmUSA  

Im Jahr 2507 hat die Menschheit die Erde verlassen und sich in einem neuen Sonnensystem niedergelassen. Dort war ein Krieg zwischen der Allianz der zentralen Planeten und den Unabhängigen am Rande des Sonnensystems ausgebrochen. Die Allianz gewann und errichtete ein totalitäres System. An dem Medium, der Martial-Arts-Kämpferin River , werden von der Allianz Experimente durchgeführt, bis es ihrem Bruder, dem Arzt Simon , gelingt, sie zu befreien. Die beiden suchen Zuflucht auf der "Serenity", einem Rebellenraumschiff unter der Führung von Malcolm Reynolds , dessen Besatzung sich der Allianz nicht beugt und sich mit illegalen Geschäften auf den weniger zivilisierten Planeten über Wasser hält. Als bei einer Geldübergabe plötzlich Rivers Unterbewusstsein aktiviert wird, verliert sie die Kontrolle über sich und schlägt alle nieder. Nur Simon kann sie fürs Erste aufhalten. Die Crew findet heraus, dass River um ein schreckliches Geheimnis der Allianz weiß, das mit dem Planeten Miranda zusammenhängt. Die Serenity bricht zu dem Planeten auf. Doch die Allianz, die alles vertuschen will, ist ihr schon auf den Fersen, ebenso die kannibalischen Reaver. Ein erbitterter Kampf um die Wahrheit und ums nackte Überleben entbrennt.

Trailer

Bewertung

0,0   0 Stimmen