SCHULD nach Ferdinand von Schirach

SCHULD nach Ferdinand von Schirach

KrimiserieDeutschland  

Ein Ehepaar lässt sich auf ein erotisches Abenteuer ein, entdeckt sich dabei neu. Er ist eher skeptisch, sie ist Feuer und Flamme, aufregend finden es beide. Doch dann taucht ein Problem auf: Ein Machtspiel der beiden lässt sie eine Grenze überschreiten. Sie schläft mit einem Anderen, den er nicht erträgt, trotzdem schaut er tatenlos zu. Nach einem fürchterlichen Streit beschließt das Paar, das Abenteuer aufzugeben, und findet wieder zusammen. Aber der Andere taucht erneut auf. Und diesmal handelt der Ehemann: Mit einem Quarz-Aschenbecher schlägt er den Anderen fast tot.

Bewertung

0,0   0 Stimmen