Sacrifice - Todesopfer

Sacrifice - Todesopfer

ThrillerGB / IR / USA  

Die erfolgreiche New Yorker Chirurgin Tora Hamilton und ihr Mann Duncan ziehen in seine Heimat auf die Shetlandinseln - 150 Kilometer nördlich von Schottland - in der Hoffnung, dort eher ein Kind adoptieren zu können. Tora übernimmt in der Klinik ihres Schwiegervaters eine neue Stelle, tut sich aber dennoch schwer mit der neuen Umgebung.

Als sie ein verendetes Pferd vergraben will, findet sie zu ihrem Entsetzen eine mysteriöse Frauenleiche. Die Frau war hochschwanger, und ihr wurde das Herz entfernt. Tora beginnt, nach den Umständen ihres Todes zu forschen, stößt allerdings überall auf Ablehnung. Ihre Nachbarn, ihre Kollegen, die Polizei, selbst ihr Mann raten ihr, die Sache auf sich beruhen zu lassen. Doch Tora ist mittlerweile wie besessen von dem Fall. Warum bringt man eine Frau ein paar Tage vor der Geburt ihres Kindes um? Doch die Autoritäten der Insel wollen den Fall sobald als möglich beilegen. Und ihr rationaler Forschungsdrang prallt an einem fast mittelalterlichen Denken der Dorfgemeinschaft ab. Dennoch stößt sie auf einen uralten Kult, der mit der Geschichte der Insel verbunden zu sein scheint.

Doch wer steckt hinter den diabolischen Ritualen? Und warum verhält sich ihr Mann plötzlich auch so seltsam? Hat es mit seiner Familie zu tun? Welche Rolle spielte Duncans früh verstorbene Mutter? Und was passiert hinter den Mauern des kleinen Hospitals, in dem man Schwangere betreut, deren Kinder dann zur Adoption freigegeben werden?

Bewertung

0,0   0 Stimmen