Rose - Königin der Blumen

Rose - Königin der Blumen

Seit Jahrtausenden haben Rosen eine besondere Bedeutung für den Menschen. Sie sind Symbol für Unschuld, Schönheit, Lebenskraft - und für die Liebe. Mehr als 30.000 Sorten sind registriert - und jedes Jahr kommen neue dazu. Eine der beliebtesten Rosen ist die Gloria Dei. Die robuste Edelrose mit zartgelb- bis dotterfarbenen und an den Blattspitzen rosa-violetten Blüten wurde Anfang der 1930er Jahre von Francis Meilland in Frankreich gezüchtet. Heute gilt sie als die erfolgreichste Gartenrose aller Zeiten. Eines ist allen Zuchtformen der Rosen gemeinsam: Ihre Vorfahren sind Wildrosen - stachelige Büsche, die einmal im Jahr mit einer üppigen Blüte bezaubern. Die 'Universum'-Dokumentation 'Die Rose - Königin der Blumen' verfolgt die Entwicklungsgeschichte der Rose, stellt ihre biologischen Besonderheiten vor und erklärt, warum gerade die Rose zu einer solchen Sortenvielfalt fähig ist. Außerdem zeigt sie, wie Rosenduft auf Insekten wirkt und warum manche weiße Rosen bei UV-Einstrahlung rot werden.

Bald im TV

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

0,0   0 Stimmen