Ronald Reagan

Ronald Reagan

'Im Film wird Schurken normalerweise das Handwerk gelegt, und am Schluss gibt es meist ein Happy End. Aber für diesen Film, den Sie jetzt sehen werden, kann ich dies nicht versprechen.' Mit diesem ironischen Statement von Ronald Reagan beginnt Eugene Jarecki seinen Film über eine der schillerndsten Figuren der amerikanischen Geschichte. Der Film zeigt den kometenhaften Aufstieg des 40. Präsidenten der Vereinigten Staaten. Wie konnte ein Rettungsschwimmer, eher zweitklassiger Schauspieler und Verkäufer von Elektroartikeln bei General Electric 1981 in das Weiße Haus einziehen?

Bewertung

0,0   0 Stimmen