Rio Lobo

Rio Lobo

Von Kritikern wird Howard Hawks als der bekannteste unbekannte Regisseur gefeiert. Er beherrschte alle Filmgenres von Komödien über den Western bis zum Gangsterfilm. Charakteristisch für sein Schaffen sind die Dialoge, die wie aus dem Leben gegriffen waren und die Jahrzehnte später Regisseure wie Robert Altman und Quentin Tarantino beeinflusst haben. "Rio Lobo" war Howard Hawks letzter Film. Zwei Jahre später erhielt er einen Ehrenoscar für sein Lebenswerk.

Bewertung

0,0   0 Stimmen