Rhea M... Es begann ohne Warnung

Rhea M... Es begann ohne Warnung

Im Jahr 1987 taucht der Planet Erde in den Schweif des Kometen Rhea M ein, unter dessen Einfluss plötzlich alle elektrischen Geräte und Verkehrsmittel zu mordgierigen Bestien mutieren: Eine Klappbrücke öffnet sich, während die Autos darüber fahren, Tanksäulen bespritzen Menschen mit Diesel, Elektromesser gehen von selbst los, Spielautomaten spielen alleine und aus den Getränkeautomaten werden die Dosen wie Geschosse herausgefeuert. Am Dixie Boy Truck Stop, an dem viele Trucks Halt machen, fühlen sich alle noch relativ sicher im Haus. Doch dann rücken die Bulldozer an. Mit der explosiven Musik von AC/DC und von Horrorspezialist Stephen King persönlich in Szene gesetzt.

Bewertung

0,0   0 Stimmen