Railway Murders - Geheimnisvolle Verbrechen: Das zweite Urteil Railway Murders - Geheimnisvolle Verbrechen: Das zweite Urteil Railway Murders - Geheimnisvolle Verbrechen: Das zweite Urteil

Railway Murders - Geheimnisvolle Verbrechen: Das zweite Urteil

ZDFinfo Live-TV ZDFinfo Gestern, 04:00 - 04:45 Uhr
Recht und Kriminalität 202045 Minuten 

August 1952 im englischen Aldershot: Der Bahnangestellte Geoffrey Dean wird ausgeraubt und ermordet. Täter ist der Heizer John Alcott. Er hat schon einmal getötet. Kommt er noch mal davon? John Alcott hat eine schwierige Jugend hinter sich. Schon früh wird er krimi-nell. Als Besatzungssoldat in Deutsch-land setzt er sich 1948 von der Truppe ab und begeht einen Mord. Seinem To-desurteil entgeht er durch eine Begna-digung. Doch dann schlägt er wieder zu. Im 19. Jahrhundert beginnt der Siegeszug der Eisenbahn. Auch in Großbritannien ändert sich das gesellschaftliche Leben für immer. Doch der Einzug der Eisenbahn hat auch Schattenseiten: Er schafft neue Möglichkeiten für skrupellose Verbrecher. Diese Reihe blickt auf einige der spektakulärsten Kriminalfälle der britischen Eisenbahngeschichte.

Jetzt ZDFinfo einschalten

Bewertung

0,0   0 Stimmen