Railroad Alaska: Im Auge des Sturms

Railroad Alaska: Im Auge des Sturms

DMAX DMAX 12.02., 08:55 - 09:55 Uhr
ReportagereiheGB 201560 Minuten 

Maschinenmeister George Huling, Bremser Davy Registe und Lokführer Bill Bivins beladen in Alaska 50 Waggons mit Stahlrohren im Wert von acht Millionen Dollar. Mit einem Gewicht von 10 000 Tonnen ist dies einer der schwersten Transporte des Winters. Damit die gigantische Ladung auf der 750 Kilometer langen, kurvenreichen Strecke nach Fairbanks nicht ins Rutschen gerät, wird alles doppelt und dreifach gesichert. Denn unterwegs droht den Eisenbahnern bei klirrender Kälte ein weiteres Problem: Der Wetterbericht hat einen Schneesturm angekündigt.

Bald im TV

Bewertung

0,0   0 Stimmen