Rail Restorations - Profis am Zug

Rail Restorations - Profis am Zug

Peter Snow nimmt in Großbritannien ein Relikt aus längst vergangenen Zeiten unter die Lupe. Der "Great Northern Brake Composite"-Waggon stammt aus dem Jahr 1912. Damals wurde der Norden von Wales an das Eisenbahnnetz angeschlossen, um Landwirtschaftserzeugnisse und Rohstoffe in die großen Häfen zu transportieren. In der ersten Klasse reiste man in jenen Tagen gediegen in einem offenen Salon mit Tischen, Stühlen und Plüschteppichen. Ein zwölfköpfiges Team der "Llangollen Railway" soll den Oldtimer in sechs Monaten wieder flott machen.

Bewertung

0,0   0 Stimmen