Police Patrol - Gefährliches Pflaster

Police Patrol - Gefährliches Pflaster

Recht und Kriminalität 

Rio de Janeiro ist berühmt für seine Bilderbuchstrände. Dennoch lebt 20 Prozent der Bevölkerung in sogenannten Favelas. In diesen Elendsvierteln gilt das Gesetz der Drogenhändler. Seit 2008 hat der Staat Brasilien radikale Maßnahmen beschlossen, um die Kriminalitätsrate zu senken. Die Spezialeinheit BOPE verfolgt den Auftrag, die Polizeipräsenz in allen Stadtteilen zu erhöhen. Ähnlich verfährt Kapstadt in Südafrika. In Kapstadt blüht der Tourismus. Doch hinter dieser glänzenden Fassade verbergen sich zahllose Townships, die 80 Prozent der Stadtbevölkerung beherbergen. Das Alltagsleben dort ist bestimmt vom florierenden Drogenhandel und der grassierenden Bandenkriminalität. Um wieder Herr der Lage zu werden, hat die Stadtverwaltung eine eigene Polizeieinheit aufgestellt: die Metropolitan Police.

Bewertung

0,0   0 Stimmen