planet e.: Klage für den Klimaschutz planet e.: Klage für den Klimaschutz planet e.: Klage für den Klimaschutz

planet e.: Klage für den Klimaschutz

ZDF Live-TV ZDF 22.09., 16:30 - 17:00 Uhr
DokureiheD 201930 Minuten 

Der Klimawandel bedroht ihre Existenz und die Zukunft ihrer Kinder. Mit einer Klage wollen zehn Familien und eine Jugendorganisation jetzt die Europäische Union zum Handeln zwingen.

Denn Maurice Feschets Lavendel-Ernte in Frankreich wird immer häufiger durch Dürren zerstört, Sanna Vannars Rentiere in Nordschweden finden aufgrund von wärmeren Temperaturen keine Nahrung mehr, und auf Langeoog sind ganz Küstenabschnitte in Gefahr.

Mit einer gemeinsamen Klage wollen sie nun die Europäische Union dazu bringen, die Klimaziele zu verschärfen. "Die Politik muss und kann viel mehr tun", meint Michael Recktenwald. Er betreibt mit seiner Frau ein Hotel und ein Restaurant mitten in den Dünen auf Langeoog. Der steigende Meeresspiegel könnte eines Tages die Süßwasser-Versorgung der Insel gefährden, sodass ein Leben dort nicht mehr möglich wäre.

"Wir wollen nur eine Zukunft haben", sagt Sanna Vannar, eine junge Rentier-Hirtin. Ihre Tiere leben halb wild, halb zahm in den Weiten Nordschwedens und ernähren sich vor allem von Flechten. Durch die wärmeren Temperaturen im Winter schmelzen und gefrieren die Niederschläge auf dem Boden. So ist in den vergangenen Jahren teilweise eine dicke Eisschicht entstanden, durch die die Rentiere nicht mehr an ihre Nahrung kommen. Sanna Vannar muss immer wieder zufüttern. Das kostet Zeit und Geld. Doch einen anderen Beruf könnte sich die junge Frau nicht vorstellen. Gemeinsam mit dem Jugendverband "Sáminuorra" hat sie sich der Klage angeschlossen, um die traditionelle Rentierzucht zu bewahren.

Auch in Südfrankreich bereiten die warmen Temperaturen Probleme. Hier ist das Zuhause von Lavendel-Bauer Maurice Feschet. Sein Sohn soll den Lavendel-Anbau in der Provence weiterführen. Doch Dürren führen zu immer höheren Ernteausfällen. Die Pflanzen bekommen nicht genug Wasser und vertrocknen bereits auf dem Feld. Wenn es so weitergeht, wird es hier in einigen Jahren keinen Lavendel-Anbau mehr geben, glaubt Maurice Feschet. Dann wäre auch die Zukunft der Landwirts-Familie bedroht.

"planet e." hat mehrere Familien bei ihrem Kampf begleitet. Gemeinsam mit anderen Klägern haben Sanna Vannar, Maurice Feschet und Michael Recktenwald im Mai 2018 mithilfe von Anwälten und Umweltorganisationen die Klage eingereicht. Doch kann so eine Klage Erfolg haben?

Bald im TV

Jetzt ZDF einschalten

ZDF

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

4,5   2 Stimmen