Phineas und Ferb: Ein Schnabeltier auf Abwegen / Gestrandet Phineas und Ferb: Ein Schnabeltier auf Abwegen / Gestrandet Phineas und Ferb: Ein Schnabeltier auf Abwegen / Gestrandet Phineas und Ferb: Ein Schnabeltier auf Abwegen / Gestrandet Phineas und Ferb: Ein Schnabeltier auf Abwegen / Gestrandet

Phineas und Ferb: Ein Schnabeltier auf Abwegen / Gestrandet

Disney XD Disney XD 25.10., 14:30 - 14:55 Uhr

Candace stolpert mitten in der Nacht über Perry das Schnabeltier und setzt ihn erbost an die frische Luft. Als er am nächsten morgen nicht erscheint, fangen Phineas und Ferb an, ihn zu suchen. Candace macht sich langsam Sorgen, denn sie vermutet, sein Verschwinden wäre ihre Schuld. In Wahrheit wurde Perry aber abkommandiert den neuen Oberbösewicht Würgenator zu stellen. Doofenschmirtz ist natürlich erbost, dass seine Bedrohung herabgestuft wurde, fängt aber dann an, für den Würgenator zu arbeiten. Versehentlicherweise sprengt Doofenschmirtz das Labor in die Luft, der Würgenator landet direkt im Gefängnis und Perry darf wieder nach Hause. Die Familie unternimmt einen Segelausflug und strandet auf einer Insel. Bis Dad das Schiff repariert hat, entdecken die Kinder die Insel. Perry bleibt eigentlich in der Obhutt von Bajeet, der auch nach bestem Wissen und Gewissen auf das Schnabeltier aufpasst. Als Perry jedoch zu einem Einsatz gerufen wird, büchst das Schnabeltier aus und stellt Doofenschmirtz, der plant alle Wäschereien in die Pleite zu treiben und statt dessen eine eigene Kette aufzumachen. Perry und die versklavten Affen füllen ein bisschen zu viel Waschpulver in die riesige Waschmaschine und schwemmen das reparierte Schiff vom Strand und die Familie kann wieder Kurs nach Hause aufnehmen.

Bald im TV

Bewertung

5,0   7 Stimmen

Mitwirkende

  • Regie Dan Povenmire
  • Produktion Jeff 'swampy' Marsh
    Dan Povenmire
    Walt Disney Television Animation
  • Drehbuch Jeff 'swampy' Marsh
    Dan Povenmire