Phenomenon - Das Unmögliche wird wahr

Phenomenon - Das Unmögliche wird wahr

In der kleinen Stadt Harmon kennt man George Malley (John Travolta) als netten Kumpel, guten Automechaniker und verlässlichen Freund. An seinem 37. Geburtstag jedoch ändert sich alles. Getroffen von einem mysteriösen Lichtstrahl, erlangt George auf unerklärliche Weise geniale mentale Fähigkeiten und telekinetische Kräfte. Er wird förmlich über Nacht zur Intelligenzbestie. Plötzlich hat er einen unstillbaren Lernhunger und beginnt, die Schönheit und Genialität des Universums zu begreifen. Georges alte Freunde verstehen nicht, was mit ihm passiert. Beängstigt durch die seltsamen Veränderungen gehen sie auf Distanz. Einzig Lace (Kyra Sedgwick), die neu in die Stadt gezogene Frau, in die er sich verliebt hat, hält zu ihm. Das emotionale Melodram von Regisseur Jon Turteltaub schlägt einige esoterische Haken, endet aber ganz bodenständig mit handfesten Erklärungen für die übernatürlichen Phänomene. Unterwegs präsentiert die herzerwärmende Liebesgeschichte über Mut und Freundschaft einige Ideen, worum es im Leben wirklich geht.

Bewertung

0,0   0 Stimmen