Peter Steiners Theaterstadl - Blaues Blut und Erbsensuppe

Peter Steiners Theaterstadl - Blaues Blut und Erbsensuppe

Otto Neureich hat seit über zwanzig Jahren sein Geld mit einer Würstelbude verdient, bis er durch eine Erfindung zum Millionär wurde. Trotz seines Reichtums gehen aber für den bodenständigen Otto und seine Tochter Bettina das Leben ganz normal und bescheiden weiter. Seine Frau Ottilie dagegen scheint einen Höhenflug zu erleben.

Bewertung

0,0   0 Stimmen