Öl, Macht und Religion - Saudi-Arabien und der Iran

Öl, Macht und Religion - Saudi-Arabien und der Iran

ZeitgeschichteUSA  

Ein gefährlicher Machtkampf zwischen der Islamischen Republik Iran und dem Königreich Saudi-Arabien um Vorherrschaft und Kontrolle prägen den Nahen Osten bis heute. "Öl, Macht und Religion" zeichnet die moderne Geschichte dieses Kampfes von der iranischen Revolution von 1979 bis heute nach. Der Film untersucht, wie sich die Feindschaft der beiden Rivalen in Stellvertreter-Kriegen vom Irak über Syrien bis Jemen und Libanon entfaltet. Die zweiteilige Dokumentation wurde in sieben Ländern in zwei Jahren gedreht und untersucht, wie religiöse Differenzen zwischen dem schiitischen Islam und dem sunnitischen Islam manipuliert und zur Aufrechterhaltung von Konflikten eingesetzt werden - und das mit verheerenden Folgen für die Region und für die Weltgemeinschaft.

Bewertung

0,0   0 Stimmen