Neu in unserer Familie - Zwei Eltern zu viel

Neu in unserer Familie - Zwei Eltern zu viel

Regisseur Stefan Krohmer und Autor Daniel Nocke verabschieden sich in ihrer unkonventionellen Fernsehkomödie von gängigen Vorstellungen und fragen: Was passiert, wenn man sich seine Freiheiten nicht außerhalb der Partnerschaft nimmt, sondern diese "neu in die Familie" einbringt?

Bewertung

0,0   0 Stimmen