Naked Survival - Ausgezogen in die Wildnis

Naked Survival - Ausgezogen in die Wildnis

Für Schamgefühle wegen nicht vorhandener Kleidung fehlt den Protagonist:innen dieser Serie schlicht die Zeit, denn in der Wildnis haben andere Dinge Priorität. Zufällig zusammengewürfelte Pärchen versuchen 21 Tage lang mit minimaler Ausrüstung in den unwirtlichsten Regionen der Welt zu überleben. Im bolivianischen Dschungel, am Amazonas und in der afrikanischen Savanne sind sie komplett auf sich allein gestellt. Die fehlende Garderobe wird dort schnell zur Nebensache. Die Survival-Kandidat:innen müssen nicht nur Nahrung und Trinkwasser auftreiben, sie bekommen es auch mit wilden Tieren zu tun. Hungrige Hyänen, riesige Krokodile und Giftschlangen machen den Outdoor-Cracks das Leben schwer.

Bald im TV

Bewertung

2,0   2 Stimmen