Nacktes Österreich

Nacktes Österreich

"Nacktes Österreich" zeigt Menschen, die ihre Freizeit am liebsten im Adamskostüm verbringen. Sie fühlen sich so beim Baden, Grillen, Garteln, Turnen und Fernsehen am wohlsten - doch alles im geschützten Bereich bzw. den eigenen vier Wänden. Was passiert aber, wenn man sich in der Öffentlichkeit entblößt? Wenn die bekannte Stripperin Wendy Night nackt am Donaukanal mit den Inlinern unterwegs ist oder blank durch die Weingärten radelt?

"Nacktes Österreich" geht in die vierte Staffel und begleitet seine Protagonisten weiterhin beim Zelebrieren des Naturismus'. Ohne jede Scham und Befangenheit gestalten Frauen und Männer ihren Alltag in völliger Nacktheit, widersetzen sich dem Kleiderzwang und finden dabei mehr Selbstbewusstsein und Selbstbestimmung. Im Alltag birgt der Freiheitsdrang jedoch auch einiges an Konfliktpotenzial, gerade mit weniger freizügigen Mitmenschen.

Bewertung

0,0   0 Stimmen