Nachbarschaftsstreit: Der Generationenstreit Nachbarschaftsstreit: Der Generationenstreit

Nachbarschaftsstreit: Der Generationenstreit

RTL plus Live-TV RTL plus 16.05., 23:00 - 23:45 Uhr

'Seit diese Frau mit ihrer Affenbande hier wohnt, kriege ich eine Krise nach der nächsten!', klagt Rentnerin Hedy K. aus Aschaffenburg. Und die 73-Jährige steht nicht allein da mit ihrer Meinung: Auch ihr Mann, Karl-Heinz K. (61) sowie die Nachbarn Ilse (71) und Gerhard (72) sind auf hundertachtzig.

Die 'Affenbande', das sind die drei lebhaften Söhne von Nachbarin und Musiklehrerin Kerstin B. (46): Jonas (15), Julian (12) und Jared (9) sind nämlich begeisterte Skateboard-Fahrer, Kletterer und Kettcar-Fahrer. Seit die Familie vor neun Jahren hierher zog, ist die Straße ihr Spielfeld. Allen Lärmbeschwerden aus der Nachbarschaft zum Trotz: Kerstin B. sieht sich und ihre drei Jungs im Recht: 'Man darf doch Kindern das Spielen nicht verbieten! Sie dürfen und sollen laut sein und sich auch nichts gefallen lassen!' Die Rentner hingegen wohnen hier seit über vierzig Jahren. Für sie ist klar: 'Das ist unser Revier und hier soll Ruhe herrschen!' Seit neun Jahren herrscht nun der erbitterte Nachbarschaftsstreit. Knallhart prallen verschiedene Wertvorstellungen und Lebenserfahrungen aufeinander: Alt gegen Jung, Rentneridylle gegen lärmendes Familienchaos. Der Streit zwischen den Parteien: lautstark und unversöhnlich.

Dieser Nachbarschaftsstreit ist eine neue Herausforderung für Streitschlichter Franz Obst. Seit sechs Jahren ist der Rechtsanwalt als Mediator im Einsatz. Sein Ziel: 'Die Nachbarn müssen lernen, respektvoll und tolerant miteinander umzugehen. Und damit meine ich nicht nur den Respekt vor dem Alter - auch die Erwachsenen müssen lernen, Kinder höflich zu behandeln!'

Bald im TV

Jetzt RTL plus einschalten

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

0,0   0 Stimmen