Mozart, Symphonie Nr. 34 C-Dur KV 338

Mozart, Symphonie Nr. 34 C-Dur KV 338

Classica TV Classica TV 23.02., 11:35 - 12:00 Uhr
KonzertD 200225 Minuten 

Das Mozarteum-Orchester Salzburg unter der Leitung von Ton Koopman spielt die Symphonie C-Dur KV 338 von Wolfgang Amadeus Mozart. Diese Aufnahme entstand am 2. Februar 2002 im Großen Saal des Mozarteums Salzburg im Rahmen der Mozartwoche. Der niederländische Musiker Ton Koopman, Jahrgang 1944, zählt zu den herausragenden Spezialisten auf dem Gebiet der historischen Aufführungspraxis. Er studierte Orgel, Cembalo und Musikwissenschaft in Amsterdam und wandte sich im Laufe seiner Ausbildung dem Dirigieren zu. Vom Beginn seiner Tätigkeit an verwendet er Originalinstrumente und verband Theorie und Praxis zu einer faszinierenden, historisch fundierten Wiedergabe der Werke. 1979 gründete er das Amsterdam Baroque Orchestra. Als ausübender Musiker und als Lehrer trägt Koopman entscheidend zur Wiederbelebung der Musik des 17. und 18. Jahrhunderts bei; er unterrichtet am Konservatorium in Den Haag und ist Ehrenmitglied der Königlichen Musikakademie in London.

Bewertung

0,0   0 Stimmen