Motocross

Motocross

Die Familie Carson hat sich ganz dem Motocross-Sport verschrieben: Vater Edward Carson arbeitet schon lange daran, seinem 15-jährigen Sohn Andrew einen Profivertrag zu verschaffen, und hat deshalb sogar seine feste Arbeitsstelle aufgegeben. Andrews Zwillingsschwester Andrea ist ebenfalls eine ausgezeichnete Motocross-Fahrerin und trainiert regelmäßig mit Andrew - auch wenn das ihrem Vater gar nicht gefällt. Der kleinere Bruder Jason ist trotz seiner Jugend ein hervorragender Mechaniker, und Mutter Geneva hält den Laden mit Lebensfreude und Engagement zusammen. Die ganze Familie fiebert dem großen Motocross-Turnier entgegen, denn die Sieger der Rennen werden für die nächsten Jahre gesponsort und können einer Profikarriere entgegen sehen. Doch kurz vor dem Turnier ereignet sich etwas Unvorhergesehenes: Andrew stürzt bei einem Trainingsrennen mit seiner Schwester und zieht sich einen komplizierten Beinbruch zu - seine Karriere und die wirtschaftliche Zukunft der Familie scheint dahin. Edward sucht verzweifelt nach einem Ersatzfahrer für das Turnier und fliegt deshalb sogar nach Europa. So erreicht ihn auch nicht mehr die Nachricht, dass das Turnier um zwei Wochen vorgezogen wurde. Jetzt ist guter Rat teuer, und so entschließt sich Andrea, die sich schwere Vorwürfe wegen des Unfalls ihres Bruders macht, sich als Junge auszugeben und als 'Andi' Carson am Turnier teilzunehmen...

Bewertung

0,0   0 Stimmen