Mord auf Shetland - Sturmwarnung

Mord auf Shetland - Sturmwarnung

Nach der Geburtstagsparty für den 18-jährigen Angus Tulloch, an der die meisten Bewohnerinnen und Bewohner der kleinen Fair Isle, der südlichsten der Shetlandinseln, dabei waren, liegt die Leiterin der lokalen Vogelwarte ermordet in ihrem Labor. Angus' Vater Donnie informiert umgehend seinen guten Freund auf der Hauptinsel, Detective Inspector Jimmy Perez .

Perez und seine Assistentin DS Alison «Tosh» McIntosh schaffen es eben noch mit dem Kleinflugzeug auf die Insel, bevor der angekündigte Sturm alle Verkehrsverbindungen lahmlegt. Die beiden Ermittler machen sich daran, sowohl den Tatort und die Leiche zu untersuchen als auch die unmittelbar Verdächtigen zu verhören.

Es wird rasch klar, dass alle im wissenschaftlichen Team der Vogelwarte einen Grund hatten, Anna Blake zu ermorden: Ihr junger Assistent Peter Latimer, mit dem sie ein Verhältnis hatte und der sich höchst verdächtig benimmt, ihr Mann , der behauptet, nichts von ihrer Affäre gewusst zu haben, aber offensichtlich etwas verschweigt, der unscheinbare Finlay , bei dem Perez verdächtige Fotos findet, und auch das Ehepaar Warren (Julie Hale, David Annen), das so rasch wie möglich von der Insel weg will.

Und da ist noch der Sohn der Verstorbenen, Joe Blake , der zur Geburtstagsparty angereist ist, aber offenbar von niemandem wirklich erwartet wurde. Als Joe behauptet, er wisse, wer seine Mutter ermordet hat, rückt plötzlich Perez' Freund Donnie in den Fokus der Ermittlungen.

Bewertung

0,0   0 Stimmen