Mit dem Zug durch Panama

Mit dem Zug durch Panama

Viel älter, aber weit weniger bekannt als der Kanal ist die Eisenbahn von Panama. Sie wurde 1855 eröffnet, verlor aber ihre Bedeutung, als ab 1896 die transkontinentale Eisenbahnstrecke in den USA die beiden Küsten Nordamerikas verband. Erst beim Kanalbau ab 1881 spielte die 77 Kilometer lange Strecke der Panama Railway wieder eine Rolle beim Material - und Arbeitertransport. Inzwischen ist sie für den schnellen Containertransport im Einsatz und für einen Personenzug, der einmal werktags direkt am Kanal entlang von Küste zu Küste hin - und zurückfährt.

Bald im TV

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

0,0   0 Stimmen