Millionen für Ruinen

Millionen für Ruinen

Es ist womöglich einer der größten Anlegerskandale der vergangenen Jahre: Die German Property Group aus Niedersachsen soll weltweit rund 20.000 Anleger um hunderte Millionen Euro betrogen haben. Deutsche Behörden sahen offenbar nicht genau hin. Wie konnte das passieren?

Bald im TV

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

0,0   0 Stimmen