Milberg & Wagner

Milberg & Wagner

Judith Milberg und Florian Wagner haben eine gemeinsame Leidenschaft: Design, Einrichten und Wohnen. Und das Beste daran ist: Sie packen selbst an und bauen Möbel, Lampen und andere Objekte nach ihren eigenen Ideen. In dem neuen Do-it-yourself-Format "Milberg & Wagner" stellen die beiden kreativen Köpfe ihr Können unter Beweis: Sie entwickeln Einrichtungsideen anhand von realen Aufgaben von Zuschauern. Familie Pflüger aus Gars am Inn im oberbayerischen Landkreis Mühldorf wünscht sich in der ersten Folge zwei Objekte: eine neue Garderobe und eine smarte Lösung für ihre Fernsehwand im Wohnzimmer.

Getrennt voneinander entwickeln Judith Milberg und Florian Wagner ihre Ideen für diese Herausforderungen. Für wen werden sich die Pflügers entscheiden? Milberg oder Wagner? Klar ist: Der Verlierer des Ideenwettstreits muss dem anderen bei der Umsetzung des Gewinnervorschlags helfen.

Judith Milberg ist Kunsthistorikerin und Designerin. Getreu ihrem Motto "langweilig machen andere!", arbeitet sie mit Florian Wagner um die Wette und lässt sich dabei von typischen Männerklischees nicht verunsichern. Florian Wagner, der erfahrene Hobbyschreiner, hat sich in den letzten Jahren eine richtige Profiwerkstatt aufgebaut. Dort arbeitet er am liebsten bis spät in die Nacht und freut sich, wenn er am Ende ein handfestes Objekt erschaffen hat und merkt: "Erst sind die Sachen nur in meinem Kopf und dann stehen sie plötzlich da - ein super Gefühl!"

Objekte zum Träumen, verwendetes Material und die angewandten Techniken werden in der Sendung von ausgewählten Experten erläutert. So etwa erklärt in der ersten Folge ein Spezialist für Altholz die aufwendige Aufbereitung von altem Holz.

Bewertung

0,0   0 Stimmen