Menschen am Wasser - Auf dem Jadebusen

Menschen am Wasser - Auf dem Jadebusen

Niedersachsen ist das Land des Wassers. Bäche, Flüsse und Seen zwischen Ems, Weser und Elbe, das Wasserregal im Harz oder die weite Nordseeküste: Wasser ist allgegenwärtig, als Segen und manchmal als Bedrohung. In dem Dreiteiler 'Menschen am Wasser', erkundet Moderator Ludger Abeln mit Wasserhund Frieda norddeutsche Gewässer, stöbert in der Geschichte, stößt auf Legenden und jede Menge Anekdoten. Auf seinen Touren trifft der gelernte Zimmermann Menschen, die direkt mit dem jeweiligen Gewässer verbunden sind. Sie leben mit und am Wasser, bauen Schiffe, versuchen, den Stör wieder heimisch werden zu lassen oder konstruieren Fluggeräte, um über den Jadebusen zu fliegen. Seemannsgarn gehört genauso dazu wie das Wildwasserkanu.

Bewertung

0,0   0 Stimmen