Married to the Mob

Married to the Mob

Nominiert für 1 Oscar© Nominiert für 1 Golden Globe Die attraktive Angela de Marco ist mit dem Mafioso Frank verheiratet. Die Ehe ist unglücklich, weil sich Angela im Mafiamileu nicht wohlfühlt, und Frank sie mit einer der Geliebten seines Mafiabosses Tony Russo betrügt. Tony ahnt etwas, erwischt Frank auf frischer Tat und tötet ihn aus Eifersucht. Für den Casanova ist nun der Weg frei zu Angela, und bereits bei Franks Beerdigung bedrängt er die junge Witwe, die ihn jedoch zurückweist. Tonys Ehefrau Connie ist eifersüchtig auf Angela, da sie diese als die Verführerin ihres Mannes ansieht. Angela verkauft daraufhin ihr Erbe und zieht mit ihrem Sohn nach New York, um sich vor der Mafia zu verstecken. Dort muss sich die Alleinerziehende um Wohnung, Sohn und Jobs kümmern. Um auf die Spur der Bande um Tony zu kommen, lässt das FBI Angela nach ihrem Umzug von Anfang an von Agent Mike Downey überwachen, wobei sich die beiden mehrfach über den Weg laufen und sich rasch ineinander verlieben. Das FBI setzt Angela unter Druck, um doch noch zum Erfolg zu kommen, und kann sie zur Mitarbeit in dem Fall bewegen, wobei Mikes Tarnung auffliegt und sie sich von ihm abwendet.

Bewertung

0,0   0 Stimmen