Marianne

Marianne

Joseph ist ein eher introvertierter 17-Jähriger. Zu seiner nur wenig älteren Schwester Marianne hat er ein inniges Verhältnis. Es fällt ihm nicht leicht, dass sie ausziehen und im Ausland studieren wird. Am Abend vor ihrer Abreise gibt sie eine Abschiedsfeier, zu der sie alle Freunde und Bekannten eingeladen hat. Marianne ist hübsch und selbstbewusst, was mehr als einem der anwesenden Gäste gut gefällt. Auf ihrer Feier steht sie daher auch unbestritten im Mittelpunkt und genießt die Aufmerksamkeit. Joseph allerdings gefällt es überhaupt nicht, dass seine Liebe zu Marianne plötzlich derart viel Konkurrenz bekommt, noch dazu von jungen Männern mit eindeutigen Absichten. Seine Eifersucht macht sich immer stärker bemerkbar, bis er es einfach nicht mehr aushält ...

Bewertung

0,0   0 Stimmen