Mammon II - Politik und andere Verbrechen: Miklagard Mammon II - Politik und andere Verbrechen: Miklagard Mammon II - Politik und andere Verbrechen: Miklagard

Mammon II - Politik und andere Verbrechen: Miklagard

ARTE Live-TV ARTE 27.03., 00:50 - 01:40 Uhr
KrimiserieN 201550 Minuten 

Während die Minister von den geheimdienstlichen Ermittlungen zu dem auf dem Istanbul-Foto unkenntlich gemachten Politiker erfahren, findet Amelia heraus, dass es Aslak war, ein Vertrauter Ulrichsens, der ihre Vergewaltigung öffentlich machen wollte. Als sie ihn zur Rede stellt, fordert Aslak sie auf, sich aus der Politik herauszuhalten. Auch Inger Marie glaubt er wegen ihres Verhältnisses mit Johs in der Hand zu haben. Doch Inger Marie verdächtigt Johannes, Amelias Vergewaltiger zu sein. Dieser weist die Anschuldigungen weit von sich, und tatsächlich ist der junge Politfunktionär unschuldig. Auf dem Parteikonvent der Liberalen bietet Amelia Schjelderup an, ihn bei seiner Kandidatur um die Parteispitze zu unterstützen, falls er die Bildungsreform ihres Vaters durchsetzt. Sie hat Schjelderup in der Hand, denn er war es, der sie damals vergewaltigte. In Istanbul treffen Peter und Ellen den Agenten Melanie, für den sie die von Hammern bei Cloudtech hinterlegten Daten beschaffen sollen. Mit einem Trick erhält Peter Zugang zu den Daten und kopiert sie. Doch der Datenraub fliegt auf. Zwar gelingt es Ellen und Peter, ihre Verfolger abzuschütteln, doch Ellen hat falsch gespielt: Sie gesteht Peter, als PST-Agentin in der Wirtschaft gearbeitet zu haben, doch das Ergebnis von Hammerns Recherche änderte für sie alles. Um ihr eigenes Leben und das ihrer Tochter zu retten, lässt Ellen Peter in der Gewalt von Melanie zurück und verschwindet. Die kleine Mai-Lill wurde jedoch in der Zwischenzeit entführt, ebenso Peters Ex-Schwägerin Eva, in deren Obhut sich das Mädchen befand.

Jetzt ARTE einschalten

Bewertung

0,0   0 Stimmen

Darsteller

  • Peter Verås Jon Øigarden
  • Ellen Claussen Laura Christensen
  • Frank Mathiesen Nils Ole Oftebro
  • Ministerpräsident Michael Woll Trond Espen Seim
  • Finanzminister Erik Ulrichsen Ingar Helge Gimle
  • Amelia Woll Iben Akerlie
  • Mai-Lill Cornelia Houwing-Kjennerud
  • Johannes Ritter Hansen Anders Danielsen Lie
  • Gunn Høgh Laila Goody
  • Inger Marie Steffensen Anna Bache-Wiig
  • Aslak Heimdal Jan Gunnar Røise
  • Stine Gisken Ine Jansen
  • Thorgrim Hammern Pål Christian Eggen
  • Bildungsminister Schjelderup Bjarte Hjelmeland
  • Eva Verås Ingjerd Egeberg
  • Melanie 'Mel' Michael McElhatton

Mitwirkende

  • Bühnenbau Szenenbild: Kari Skjolden
  • Kostüme Isabelle Perraud
  • Produktion Vegard S. Eriksen
  • Drehbuch Gjermund S. Eriksen
    Vegard S. Eriksen
    Jadranko Mehic
  • Regie Pål Jackman
    Roar Uthaug
  • Kamera Jakob Ingimundarson
    Anders Flatland
  • Musik Martin Horntveth