Malta sehen und sterben

Malta sehen und sterben

KrimiUSA / GB / I / M  

Mickey King (Michael Caine) arbeitete früher im Bestattungsgewerbe; seit drei Jahren lebt er jedoch von Toten, die er unter wechselnden Pseudonymen als Autor mörderischer Groschenhefte selber produziert. Als er gerade sein jüngstes Opus 'Der menschliche Fleischwolf' abtippen lässt, taucht im Büro seines Verlegers ein gewisser Ben Dinnuccio (Lionel Stander) auf und überredet King, sich gegen ein fettes Honorar als Ghostwriter engagieren zu lassen. Sein Auftraggeber sei nahe daran, in die ewigen Jagdgründe abzuwandern, wolle aber der Nachwelt etwas Bleibendes hinterlassen. Mit anderen Worten: King soll die Autobiografie des großen Unbekannten schreiben. Schon auf dem Weg zu seinem potentiellen Kunden entgeht King nur knapp einem Mordanschlag. Kurz darauf macht er die stürmische Bekanntschaft der schönen Liz Adams (Nadia Cassini). Sie entpuppt sich als das Zuckerbaby des alternden Hollywoodstars Preston Gilbert (Mickey Rooney), der auf Malta einen feudalen Ruhestand genießt. Er ist es, der King als Ghostwriter beschäftigen will; angeblich hat er tolle Geschichten auf Lager. Leider kommt er nicht mehr dazu, sie King zu erzählen, weil er auf einer turbulenten Party von einem ungebetenen Gast erschossen wird. Das entfacht Kings Ehrgeiz als Krimiautor: Er will unbedingt herausfinden, was hinter Gilberts jähem Tod steckt ...

Bewertung

0,0   0 Stimmen