Mädels-Alarm! Sechs Töchter im Haus

Mädels-Alarm! Sechs Töchter im Haus

Seit Danielle Fünflinge zur Welt gebracht hat, geht es im Hause Busby drunter und drüber. Danielle und Gatte Adam sind rund um die Uhr mit Ava, Olivia, Riley, Parker und Hazel beschäftigt. Außerdem gibt es noch Blayke, ihre erste Tochter, die bei dem ganzen Trubel nicht vernachlässigt werden darf. Doch inzwischen sind die Mädchen drei Jahre alt und äußerst aktiv. Und je unabhängiger sie werden, desto größer werden die Probleme: Sie machen vor keiner Tür und keiner Treppe mehr halt, außerdem werden sie täglich eigensinniger und frecher. Um Danielle unter die Arme zu greifen, hat Adam seinen Job gekündigt und baut zuhause eine Marketing-Firma auf. Doch was er vergessen hat: Wenn die Fünflinge nicht im Kindergarten sind, kommt er zu gar nichts.

Bewertung

0,0   0 Stimmen