Lucas, der Ameisenschreck

Lucas, der Ameisenschreck

3D-AnimationsfilmUSA  

Der zehnjährige Lucas lebt mit seinen Eltern im vornehmen Viertel einer Grossstadt. Er wird immer wieder von den grösseren Kindern der Nachbarschaft angepöbelt. Wenn er allein ist, lässt Lucas seinen Frust an Schwächeren aus. Mit einem Wasserschlauch und Böllern terrorisiert er die kleinsten Lebewesen. Als er mit seinem Schlauch wiederholt einen Ameisenhaufen in seinem Vorgarten überflutet, entschliesst sich der Ameisenzauberer Zoc, dem Jungen eine Lektion zu erteilen. Mit einem Zaubertrank lässt er den Übeltäter auf Ameisengrösse schrumpfen. Sehr zur Freude von Zoc wird der winzig kleine Lucas von der Ameisenkönigin zu einem arbeitsamen Leben in ihrer Kolonie verurteilt. Die Ameisendame Hova findet den Knaben jedoch sympathisch und nimmt ihn in Schutz. Unterstützt von den Ameisen Kreela und Fugax gelingt es Hova, ihren neuen Arbeiter vor grösseren Gefahren zu schützen. Unter ihren Fittichen lernt er viele nützliche Lektionen für das Leben, zum Beispiel Wände hochzuklettern und durch die Luft zu fliegen. Er entdeckt aber auch den Wert der Freundschaft. Vor allem aber entwickelt er Mitgefühl.

Bewertung

0,0   0 Stimmen