Liebeskrieg nach Noten

Liebeskrieg nach Noten

Die junge Musikdozentin Käthe (Marte Harell) erbt einen Schlagermusik-Verlag. Da sie Schlager verabscheut, entlässt sie den Komponisten Ralph Beyron (Johannes Heesters). Wenig später begegnet sie dem Musiker, der unter seinem bürgerlichen Namen in einem Gasthaus abgestiegen ist. Prompt verliebt sich Käthe in Beyron, nicht ahnend, dass es sich um den entlassenen Komponisten handelt.
Musikalische Liebeskomödie.

Bald im TV

Bewertung

0,0   0 Stimmen