Liebe, Lügen, Leidenschaften Liebe, Lügen, Leidenschaften Liebe, Lügen, Leidenschaften Liebe, Lügen, Leidenschaften

Liebe, Lügen, Leidenschaften

Das Erste Live-TV Das Erste 26.09., 01:55 - 03:25 Uhr
MelodramD / A 200190 Minuten 

Fünf Jahre ist es her, seit Ulrich Steininger bei einem Segeltörn verunglückte und seither für tot gehalten wird. Der Familienclan staunt nicht schlecht, als Ulrich gesund und munter wieder auftaucht: Zusammen mit seiner neuen Frau Calida (Dennenesch Zoudé), die Ulrich zwischenzeitlich geheiratet hat, weil er infolge des schweren Unfalls an Gedächtnisverlust litt. Alpha ist hin- und hergerissen zwischen ihrem rechtmäßigen Ehemann und ihrer neuen Liebe zu Albert . Trotz Calidas Anwesenheit kommt es zu einer Annäherung zwischen Alpha und Ulrich, worauf Albert enttäuscht damit droht, das Familienunternehmen zu verlassen. Auch die neue Stardesignerin Valerie hält nichts mehr in den Reihen der Steiningers. Sie erwartet ein Kind von ihrer großen Liebe Robert Fox . Geblendet von Karin Schröders heimtückischer Intrige, glaubt Valerie, dass sie für Robert nur Mittel zum Zweck ist, um die Firma "Aphrodite" an sich zu reißen. Endlich hat Robert Valerie von seiner Aufrichtigkeit überzeugt, da erleidet die leidgeprüfte Beziehung einen erneuten Rückschlag. Als Valeries Halbschwester Tessy (Stephanie Meier-Stauffer) nach einem Reitunfall dringend auf eine Organspende angewiesen ist, gibt deren Mutter Cleo den Namen von Tessys Vater preis: Es ist Robert.

Jetzt Das Erste einschalten

Bewertung

0,0   0 Stimmen

Darsteller

  • Franz Steininger Maximilian Schell
  • Elisabeth Steininger Rosemarie Fendel
  • Albert Steininger Christian Kohlund
  • Alpha Steininger Barbara Wussow
  • Barbara Landau Barbara Sukowa
  • Valerie Landau Denise Zich
  • Robert Fox Philippe Brenninkmeyer
  • Cleo Steininger Marion Mitterhammer
  • Karin Schröder Julia Thurnau
  • Carl Steininger Florian Fischer
  • Tessy Stephanie Meier-Stauffer
  • Calida Dennenesch Zoudé
  • Ulrich Steininger Robert Giggenbach
  • Rüdiger Jost Yngve Gasoy-Romdal
  • Tobias Kellinghaus Giuseppe Rizzo

Mitwirkende

  • Regie Marco Serafini
  • Kamera Uli Kudicke
  • Musik Riz Ortolani
  • Drehbuch Christiane Sadlo