Lena Liebkind live - "RUSSEN TOURETTE - untherapierbar lustig"

Lena Liebkind live - "RUSSEN TOURETTE - untherapierbar lustig"

An der Comedy-Ostfront tut sich etwas: Es ist groß, rothaarig und heißt Lena Liebkind alias "The Beast from the East". Jetzt präsentiert sie ihr Solo-Programm: "RUSSEN TOURETTE - untherapierbar lustig". Geboren in der Ukraine als Kind russischer Eltern, kam Lena mit acht Jahren nach Deutschland. Sie ist inzwischen maximal angepasst; morgens trinkt sie eher ein Bier anstatt Wodka, und für ihre Gags führt sie 19 Prozent Steuern ans Finanzamt ab. Doch so überintegriert Lena auch sein mag, ihre russischen Wurzeln kann sie nicht verleugnen. Immer wieder bricht es aus ihr heraus: sei es am Hotel-Buffet, wenn Lena anstatt gezielten Häppchen mal wieder das gesamte Spanferkel auf ihren Teller schaufelt, oder wenn sie ihre Mutter mimt, die Putin mit einem Topf Borscht dazu bewegen will, die Krim zurück zu geben. Oder wenn sie mit gekonnt deutsch-russischem Akzent ihren Vater parodiert, der mit pragmatischer Erziehung für Verwirrung sorgt: "Wieso viel diskutieren? Machen heißt die Devise!" Die weißen Lederstiefel und Leopardenprint-Jacken hat Lena schon lange aus ihrem Kleiderschrank verbannt, doch russisches Blut in den Adern ist eben nicht therapierbar. Da hilft nur ehrlicher, knallharter und doch umarmender Humor. "Für viele Menschen ist es komisch, wenn ich sage, ich komme aus der Ukraine. So ohne Akzent und Glitzer auf den Titten! Aber seitdem wir den ESC gewonnen haben, wissen die meisten wenigstens, wo unser Land liegt!"

Bald im TV

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

0,0   0 Stimmen