Law & Order Paris

Law & Order Paris

Die Studentin Fanny Delorme jobbt in der Gepäckabfertigung am Flughafen, um sich ihr Studium zu finanzieren. Eines Tages wird sie tot im Kofferraum ihres eigenen Wagens gefunden. Die verzweifelten Eltern können dem Ermittlerduo nicht weiterhelfen, bis ein Tagebuch auftaucht, das Hinweise darauf gibt, dass die junge Frau am Arbeitsplatz sexuell belästigt und gemobbt worden sein muss. Ihre Kollegen, über die sie sich bei der Direktion mehrfach beschwert hatte und die offenbar in kriminelle Machenschaften verwickelt sind, von denen Fanny weiß, geraten in Verdacht. Auch Galand wird befragt, Fannys attraktiver Vorgesetzter, zu dem sie vorbehaltloses Vertrauen gehabt hatte. Doch war er wirklich so integer und loyal, wie es sich die den anderen Kollegen so schutzlos ausgelieferte Studentin gewünscht hatte? Revel entlarvt ihn bald als skrupellosen Hochstapler mit einem kostspieligen Doppelleben.

Bewertung

0,0   0 Stimmen