Lang lebe die Königin

Lang lebe die Königin

Die Tragikomödie 'Lang lebe die Königin' ist der letzte Film der großen Schauspielerin Hannelore Elsner. Hannelore Elsner hatte die Dreharbeiten zu 'Lang lebe die Königin' wegen ihrer schweren Erkrankung im April vergangenen Jahres abbrechen müssen. Die meisten Szenen ihrer Rolle hatte sie gespielt. Lediglich fünf einzelne Szenen konnte sie nicht mehr drehen. Fünf hochkarätige Schauspielerinnen haben sich bereitgefunden, die Rolle von Hannelore Elsner in diesen fehlenden Szenen zu übernehmen, und es damit ermöglicht, den Film zu vollenden. Eine Hommage von Iris Berben, Eva Mattes, Gisela Schneeberger, Judy Winter und Hannelore Holger an ihre große Kollegin.

Bewertung

0,0   0 Stimmen