Lampenfieber

Lampenfieber

GesundheitsdokuD  

Jeder kennt Lampenfieber, sei es vor Prüfungen oder vor einer Geburtstagsrede. Jeder kennt das Gefühl, wenn es einem die Stimme verschlägt, Hände und Stimmbänder zittern und die Beine versagen. Illustriert von vielen Beispielen aus Musik und Theater und einem historischen Exkurs zu Carlos Kleiber, Vladimir Horowitz und Glen Gould zeigt der Film von Marieke Schröder auch unter Zuhilfenahme von medizinischen Attesten, woher diese Phänomene kommen, was man dagegen tun kann, und wer darunter leidet. Künstler wie Anne-Sofie von Otter, Hélène Grimaud, Sunnyi Melles und Lars Vogt reden über ihr Lampenfieber und ihre Tricks, damit umzugehen.

Bewertung

0,0   0 Stimmen