Kunst hoch 2

Kunst hoch 2

"Kunst hoch 2" porträtiert bekannte Künstler im Doppelpack und lässt den einen über den anderen reden. Teil eins mit Mario und Alberto Venzago - zwei Brüder wie Licht und Schatten.

Mario Venzago ist ein international bekannter Dirigent und bezeichnet sich als Intellektueller mit Herz. Sein zwei Jahre jüngerer Bruder Alberto ist ein gefeierter Fotograf und Filmemacher und sagt, dass er stets vom Dunklen angezogen wird.

Aufgewachsen als Migrantenkinder in der Schweiz direkt nach dem Zweiten Weltkrieg, haben sich die Söhne eines katholischen Italieners und einer jüdischen Deutschen stets in unterschiedlichen Kulturen und Traditionen bewegt. Die Freude an der Vielfalt ist ihnen in die Wiege gelegt worden, und so verwundert es nicht, dass sie heute in ganz unterschiedlichen Kunstrichtungen erfolgreich sind.

Die Liebe zur Musik verbindet sie. Der Vater spielte Violine, Mario Klavier und Alberto Klarinette. "Bei Auftritten des Familientrios hat sich Alberto mit dem Rücken zum Publikum gestellt, da er immer lachen musste, wenn das Publikum vor Rührung weinte." Doch das scheinbar idyllische Familienleben hat auch seine Schattenseiten.

Mario und Alberto Venzago leben für ihre Passion und ihre Kunst. In den seltenen gemeinsamen Momenten spürt man die brüderliche Vertrautheit und das starke Band zwischen ihnen.

Bewertung

0,0   0 Stimmen